KLAUS PETER KERN

HARDWARE, SOFTWARE, VIREN + TROJANERCHECK, TEST VON INTERNETSEITEN, DATENBANKEN UND MEHR 

KLAUS KERN

Information



Information / News:


Phishing Mails ende nie?!
weiter lesen, ...

Jetzt wird’s Zeit!
weiter lesen, ...

Mehr als ein Virenscanner
weiter lesen, ...

Alternative Suchmaschinen
weiter lesen, ...

Windows 8 Refresh
weiter lesen, ...



Besuchen sie mich auch auf Facebook
Besuchen sie mich auch auf Facebook

Besucher: 102417 [Heute: 19]

Absolut Sicher?! [Update]

Sicherheit am PC
Veröffentlicht von Klaus Kern am
Information >> Sicherheit am PC

Gleich mal vorweg, absolut sicher - gibt's nicht.
Es sind zu viele Unsicherheitsfaktoren, die zu berücksichtigen sind. Meistens ist die größte Fehlerquelle die biologische Eingabeschnittstelle - der Mensch selbst.

Gerade ist eine Situation in aller Munde, die lange Zeit unvorstellbar war, die Infektion eines Apple-Computers. Schuld war die sogenannte "Flashback" Malware, die über 600.000 Macs befallen hat und gleich noch als Draufgabe kommt noch ein Trojaner namens "Sabpab". Am Freitag sind bereits erste Artikel bei der Sicherheitssoftwarefirma Sophos veröffentlicht worden. Mittlerweile weiß man sogar, dass man sich eine neue Version des Trojaners auch mit einem Word Dokument einfangen kann.
Wie gesagt, und das bei einem Mac, bei dem Viren und Trojaner bisher nur aus Windows-Witzen bekannt waren. Auch hier gilt nun, besser Sicherheitssoftware installieren, als die eigenen Passwörter, Banking Zugangskennungen und so weiter dem Nächsten preiszugeben. Mehrere kostenpflichtige Anti-Viren-Programme sind schon am Markt, eine kostenlose Alternative kommt von Sophos. Auch Besitzer eines iPhones oder iPads sollten sich darüber Gedanken machen, im App-Store finden sich sicherlich gute AV-Programme.
Da das Internet immer mehr von Smartphones erobert wird, werden in Zukunft auch vermehrt Schadprogramme für diese auf den Markt kommen und sich ihren Weg auf unsere Handys suchen.
Wie immer, wir entscheiden, ob wir diesen Programmen den Weg so schwer wie möglich machen.

UPDATE:

In Punkto Smartphones ist gerade eine infizierte Version von Instagram auf nicht Offiziellen Android Downloadplattformen erhältlich! Instagram ist eine Photo-Sharing Smartphone-App auch für Android Smartphones.

Ab und zu überholen uns die aktuellen Ereignisse. Darum mein Rat, eine Anti-Viren-Software und Programme, die ich haben will, suche ich zuerst auf den offiziellen Seiten. Da ist die Warscheinlichkeit für verseuchte Software am geringsten.

Zurück zur Übersicht